…so nennt der Blog Tenthousandplaces mein neues Buch Goatonomics. Das ist natürlich zu viel der Ehre. Um so was zu schreiben, müsste ich diese Wirtschaft-Chose ja verstanden haben. Aber trotzdem: Danke!